Peter Bosten verstorben

Kurzmitteilung

SONY DSCAm  02. Juli 2014 ist unser Mitglied Peter Bosten im Alter von 90 Jahren gestorben. Bis zuletzt hat Peter fast alle Termine des Pfarrausschuss Heilig Kreuz wahrgenommen, war also auf unseren Versammlungen und Veranstaltungen stets zugegen. Noch bis ins hohe Alter war er einer der Aktiven in unserem Kreis, ob als Himmelträger bei Pfarr-/Gemeindefestpro-zessionen, ob im Verkauf der Karnevalskarten oder in seiner Aufgabe als Kassenprüfer.

Peters Scherze, die Gänseleberöhrchenpastete, das Handtaschen-Verstecken, das Kronkorken-Zustecken u.v.m. belebten die Runde und trugen sehr viel zur Erheiterung und Geselligkeit bei. Es ist schade, dass er während der WM 2014 das Spiel Holland gegen Niederlande nicht mehr mitbekommen hat.

Betrüblicher ist aber, dass wir ihn in unserem Kreis vermissen werden. Seine liebe Frau Edeltraud, mit der er 2009 Diamantene Hochzeit feierte, ist ihm im Sommer 2010 vorausgegangen. Nun sind beide wieder vereint. Im Glauben an die Auferstehung hoffen auch wir auf ein Wiedersehen, wenn denn unsere Uhr einst abgelaufen sein wird. Die Dankbarkeit für die glücklichen Jahre der Verbundenheit auf Erden überstrahle das Leid der vorübergehenden Trennung.

Für den Pfarrausschuss Heilig Kreuz

Michael Mathar